Mit der fabelhaften Amelie, habe ich mich ganz kurzfristig verabredet. Das erste Treffen mussten wir leider aufgrund des Wetters absagen.

      Uns leitete an diesem Abend nur das Herz, so haben wir uns ins Auto gesetzt und sind einfach mal losgefahren.

      Unser erster Stopp war dann ein Rapsfeld. Als ich vor einiger Zeit vorbei gefahren bin, hatte ich immer den Gedanken,

      genau in diesem Kornfeld mit einem Model zu shooten.

      Was wir für ein Glück hatten… der Bauer hatte doch tatsächlich schon 1/3 des Feldes abgemäht,

      noch schnell ein paar Bilder geknipst und schon fuhren wir weiter.

      Wir hielten Ausschau nach Sonnenblumen, aber aber leider fanden wir dort nichts,

      dann hielten wir am Straßenrand, wie schön doch Unkraut sein kann.

      Wenn dort dann immer Fahrradfahrer, oder auch Autos vorbei fahren- die halten mich wohl immer für komplett Verrückt 😀

      Spätestens wenn ich meine Trittleiter auspacke , – lach-

      Mittlerweile juckt mich das kaum mehr, denn ich mach fast alles für schöne Bilder.

      Zu guter Letzt sind wir noch ins hohe Gras und wurden dann echt aufgefressen von Schnaken und Co,

      aber auch hier, haben wir alles gegeben und Amelie hat nie gezögert 🙂

      Danke dir du Liebe, du hast mein Portfolio so toll bereichert.
      amelie Amelie001 Amelie002Amelie001-2 Amelie001 Amelie003Amelie004 Amelie005Amelie002 Amelie006 amelie7collage Amelie008 amelie9collage Amelie010Amelie005-2 Amelie011 Amelie012 Amelie013 Amelie014 Amelie015 Amelie016Model: Amelie

      Fotografie und Edit: Andrea Birk

      SHARE

      Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

      Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

      Schließen