Portrait- Madeleine im Schilf

posted in Portrait

Portrait- Madeleine im Schilf

Wenn man sich verabredet für ein Shooting versuche ich immer etwas besonderes für jeden zu machen.

Mit Madeleine wollten wir ursprünglich ein City Shooting machen.

Jetzt um diese Jahreszeit sind viele Städtchen im Weihnachtsglanz toll beleuchtet und geschmückt.

Das kann besonders schön auf Bildern wirken.

Dann zwei Tage vor unserem Shooting war alles schön weiß, die Natur gefroren und wir waren schon sehr euphorisch und planten wieder um.

Ein Shooting in weiß, ganz umgeben von Frost – oh wie schön, wir waren total happy.

Dann kommt die Sonne und schon am Tag vor unserem Shooting war davon nichts mehr zu sehen.

Das Thermometer stieg und die kleinen Eiskristalle schmolzen dahin.

Ach herrje, alles wieder umgekrempelt, holte ich Madeleine vom Bahnhof ab.

Gewappnet mit Wärmflasche und leckerem Tee ging es dann los…

Madeleine, sagte ich ihr im Auto , ich hab keine Ahnung was wir jetzt machen, hast du Lust auf Schilf und Gräser.

Madeleine war gleich happy.

Also fuhren wir ins nahegelegene Naturschutzgebiet.

Da kamen wir an, und was war das?!

Alles weiß… überall diese wunderschönen kleinen Schirmchen- mein Herz pochte und wir freuten uns beide wie kleine Kinder.

Nun ab durch Matsch und Schlamm, hinein ins „Federbett“.

Ausgesehen haben wir nachher beide wie gerupfte Hühner ;-D aber es hat sich wieder mal gelohnt.

Dankeschön Madeleine, dass du für diesen Spaß bereit warst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen