Kennt ihr das? Wenn durch Zufall, oder Schicksal ohne viel planen, alles so stimmig wird?

      Ich bin der Typ Mensch, der sich nicht gerne schon Wochen vorher auf etwas vorbereitet, der sich nicht gerne schon wochenlang vorher Gedanken macht, was er auf die Hochzeit eines Freundes anziehen will.

      Somit, bin ich aber auch oft der Typ Mensch, der dann an den Kleiderschrank am besagten Festtag geht und feststellt, dass er eigentlich gar nichts zum Anziehen hat und dann irgendwelche Kombis zamwürfelt,

      was nachher sogar noch gut aussieht.

      Ich bin gerne spontan, so habe ich mir auch wenig Gedanken gemacht,

      was ich am Deko mitnehmen will.

      Alles nahm seinen Lauf, vom Blumenschmuck, über den Korb, den ich noch morgens für 5 Euro auf dem Ehinger Flohmarkt ersteigerte,

      Elena plötzlich einen “Verlobungsring” hervorzauberte usw.

      So lief es mir mit meinem ersten kleinen Styled Shoot.

      Anfangs überlegte ich mir ob ich noch weitere Firmen mit ins Boot holen möchte,

      dann stellte ich fest, dass es einfach wahnsinnig viel Arbeit ist

      und letztendlich sagte ich mir,

      machst es alleine.

      Unseren geplanten Termin mussten wir leider wegen des Wetters um ein paar Tage verschieben,

      im Nachhinein betrachtet, musste es einfach so kommen.

      Am Vortag schlenderte ich über den Erbacher Wochenmarkt um noch etwas für den Kaffeetisch mitzunehmen und nicht geplant, aber aus dem Bauch heraus entschied ich mich,

      mich zu trauen und die nette Dame anzusprechen, die für meine Freundin Martina im Vorjahr einen so wunderschönen Brautstrauss gezaubert hatte.

      Sie zu fragen, ob sie mit mir zusammen arbeiten möchte, kostete mich irgendwie plötzlich kaum mehr Hürden.

      Das Gefühl war sofort stimmig und die Rede ist von der netten Cornelia Papst.

      PaCos farbenreich

      Ich erzählte ihr, dass ich morgen ein Styled Shoot haben würde und sofort fragte sie nach, was ich denn dafür brauche.

      So war das gar nicht geplant, aber es freute mich natürlich ungemein.

      Selbst wollte ich mit meiner Mama wieder einen Kranz binden, aber eigentlich kann ich das ja gar nicht wirklich.

      Etwas lockeres, würde mir gefallen, etwas das durch seine Einfachheit glänzt und das hat sie dann auch wunderschön umgesetzt.

      An dem Julisommerabend war es bewölkt als ich losfuhr um mich mit Elena und Florian zu treffen,

      die Wolken bildeten den perfekten Reflektor und kurzzeitig kam genau in dem richtigen Moment die Sonne zum Vorschein.

      Als wäre es so bestimmt, das Pärchen zu erleuchten und diese Beiden in den Mittelpunkt zu stellen.

      Mit der hübschen Elena habe ich mich bereits im Frühjahr getroffen und ein tolles Shooting in den Kirschblüten gehabt,

      sie war sofort dabei, als ich ihr von meinen Plänen erzählte.

      Jetzt musste sie nur noch ihren Liebsten Florian überreden, der eigentlich nicht so gerne vor der Kamera steht.

      Lieber hinter dem Ball, genauer gesagt, hinterm Fußball- er ist ein leidenschaftlicher Fußballspieler und Elena hat ihn gelockt, mit auf eines seiner nächsten Spiele zu gehen-

      ihn anzufeuern, wenn er bereit ist mit ihr zum Paarshooting zu kommen 😉

      Die beiden haben sich vor etwa 2 Jahren über Facebook kennengelernt,

      als sie das erste Mal aufeinander trafen, war es dann sofort um sie geschehen.

      Die Leidenschaft traf sie wie ein Blitz und die Liebe zog mit der Zeit ein.

      Bis sie zusammen kamen, hatten sie einige Dates , aber Florian ließ sich immer wieder Neues , besonderes einfallen.

      Als ich sie fragte, ob sie mir ein paar Zeilen schreiben würden, was sie am anderen schätzen oder lieben,

      da schrieb Elena über ihren Florian:

      Ich liebe an ihm,

      dass auf ihn Verlass ist, wenn man ihn braucht ist er für mich da.

      Er denkt erst an mich, bevor er an sich selbst denkt.

      Er ist sehr fürsorglich und behandelt mich wie eine Prinzessin

      und er zeigt mir jeden Tag dass er mich liebt.

      Und Florian schrieb über Elena:

      Ab dem ersten Moment passte es einfach, sie ist genau die Frau die ich mir immer gewünscht habe.

      Äußerlich, genau mein Typ. Ab der ersten Minute hatte ich das Gefühl, dass es passt und das hält bis heute an.

      Sie stärkt mir den Rücken in jeder Lebenssituation und umsorgt mich sehr liebevoll.

      Sie ist ein Familienmensch wie ich, und meine Familie hat sie direkt ins Herz geschlossen.

      Jede Sekunde denke ich an sie und das zeigt mir, dass ich sie über alles liebe.

      Es ist ein styled shoot, gestellt und doch so “ECHT”

      ich DANKE Euch, dass ich Eure Liebe so ehrlich, durch meinen Sucher einfangen durfte.

      Haarkranz & Blumenstrauss Conny Pabst016blog35 Kopie blogelenaElena & Florian003blogelena2Elena & Florian010Elena & Florian012Elena & Florian008Elena & Florian005blogelena3Elena & Florian020blog4blogelena5Elena & Florian014Elena & Florian023Elena & Florian029blogelena6Elena & Florian032-2Elena & Florian043Elena & Florian031Elena & Florian036 blogelena7blogelena8 blogelena9Elena & Florian058 Elena & Florian059 blogelena10Elena & Florian047blogelena11Elena & Florian051-2 Elena & Florian053Elena & Florian065 Elena & Florian066blog13Elena & Florian073
      Elena & Florian075 Elena & Florian080Elena & Florian088Elena & Florian087blogelena17Elena & Florian089blogelena16mittext Elena & Florian099Elena & Florian101Elena & Florian107Elena & Florian105 Elena & Florian108 Elena & Florian111Elena & Florian113Elena & Florian115Elena & Florian127blog20 blogelena19farbenreichElena & Florian159Elena & Florian187Elena & Florian191
      blog29 Elena & Florian195blog32blogelena21Elena & Florian151Elena & Florian182Elena & Florian186blog28blog23
      blogelena24blogelena25blog33blogelena30Elena & Florian211Models: Elena Stivalla & Florian Peruzzi

      Blumen: Cornelia Pabst von PaCos farbenreich

      Fotografie & Edit : Andrea Birk

      SHARE

      Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

      Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

      Schließen